Magie

Kalender

Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 << < > >>
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Wer ist online?

Mitglied: 0
Besucher: 1

Anzeige

rss Zusammenschlüsse

Archiv

 
25 Jan 2014 - 00:00:46

Was ist Hexentum?

Was ist Hexentum?

Hexentum ist etwas persönliches und intimes.
Es ist nicht vorgezeichnet sondern ein lebendiger Glaube.
Dort sind keine Heiligen. Es gilt nur dem Selbst zu folgen.
Man findet dort keine geheimen Wahrheiten.
Alles befindet sich im Wandel.
Es ist keine Religion der Vernunft.
Es ist liebevoller Wahnsinn.

Hexentum ist keine Esoterik und nicht in Büchern zu finden.
Hexentum ist nicht Wicca, sein einziger tempel ist die ungezämte Ekstase.
Hexentum ist nicht erlernbar, es ist die erste aller Ursachen.

Ich bin kein Anhänger eines Glaubens.
Ich bin Priester, Sünder, Gläubiger, Heiliger, Gott und Teufel in einer Person.
Ich bin kein Lehrer oder Schüler.
Ich entspreche mir selbst.

Dies ist mein persönliches Heiligtum.
Wenn du möchtest kann es ein Anstoß sein das Deine, nicht durch mich
sondern an mir neu zu verstehen.

Es gibt nur ein Gebot:
Sei du selbst.

Mir geht es nicht darum etwas anders, besser oder gesondert zu verstehen.
Ich folge meiner eigenen Fährte.
Erkenntnis und Irrtum sind nicht existent.
Ich bin ohne gleichen.
Es gibt keinen letzten Schluss, alles ist in Bewegung.

Die Göttin ist keine abgehobene metaphysische Quelle.
Sie ist die pure Lebendigkeit.
Sie hat kein Geschlecht.
Ich nenne sie eine Frau, weil ich sie liebe.

Hexentum ist alles was ich zulasse.
Es umgibt mich.
Es macht mich aus.
Es ist der Wandel.

Es ist einfach.
Prädator · 684 mal angesehen · 0 Kommentare
Kategorien: Hexentum
Schlüsselwörter (Tags): Schlüsselwörter (Tags) Hexentum Schlüsselwörter (Tags) Magie
Diesen Eintrag verbreiten durch: del.icio.us · Digg · Furl · Google · Scuttle · Yahoo · 

Permanenter Link zum ganzen Eintrag

http://magie.blogieren.de/Magie-Blog-b1/Was-ist-Hexentum-b1-p12.htm

Kommentare

Bisher keine Kommentar für diesen Eintrag...


Einen Kommentar verfassen

Status der neuen Kommentare: Veröffentlicht





Ihre URL wird angezeigt.


Bitte geben Sie den Code ein, den Sie in den Bildern sehen


Kommentar

Optionen
   (Name, e-Mail und URL als Cookie speichern.)